Siegerehrung und Auszeichnung des bwv – Der Deutsche Gründerpreis für Schüler geht zu Ende

2018_Gründerpreis_Siegerehrung


Der Deutsche Gründerpreis für Schüler 2018 fand am 07.06.2018 für die beiden Teams des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung Remscheid mit der Siegerehrung in der Stadtsparkasse Remscheid ein spannendes Ende. Noch einmal konnten die Teammitglieder von „SweeTea“ ihr Konzept von einem revolutionierten Teegenuss durch individuell dosierbare und im Teebeutel integrierte Zuckerrationen vorstellen, für das sie in Remscheid den 4. Platz belegten und ein Preisgeld in Höhe von 50,00 EUR sowie eine Urkunde für jedes Teammitglied erhielten. Das Team „Akku Swap“ schaffte es mit ihrer Idee von einem Handykabel samt zugehöriger App zum Transfer von Akkuladungen zwischen zwei Mobiltelefonen sogar auf den 3. Platz und erhielt ein Preisgeld von 100,00 EUR. Damit wurden die Teams für mehrere Monate spannende und kreative Arbeit belohnt. Beide Gruppen betonten, welche positiven Erfahrungen sie im Laufe des Wettbewerbs sammeln konnten und bedankten sich für die Unterstützung durch ihre Unternehmenspaten und Coaches.

Internationale Förderklasse hoch hinaus!

2018_IF_Kletterwand


Am Montag, dem 10.06.2018, haben die Schülerinnen und Schüler der Internationalen Förderklasse einen erlebnispädagogischen Ausflug zum Klettern in die Kraftstation gemacht. Das Team der Kraftstation mit Chris Beltz und Andre Sobiralski, sorgten für das nötige Equipment, Know How und die sichere Durchführung der Kletteraktion an der Kletterwand.

Rubrik: 

Aktionstag „junge Fahrer“

Fahrertag 2018

 

Es war wieder einmal ein gelungener Präventionstag der Verkehrsunfallprävention Remscheid. An diesem Aktionstag haben ca. 190 Schülerinnen/Schüler und Auszubildende vom Berufskolleg Technik, Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung und dem Berufskolleg Käthe-Kollwitz teilgenommen, mit dem Ziel, Unfälle zu vermeiden bzw. in Unfallsituationen adäquat reagieren zu können.

Rubrik: 

Das Remscheider Wirtschaftsgymnasium feiert seinen 500. Abiturienten

Mit seinem 16. Abiturientenjahrgang feiert das Remscheider Wirtschaftsgymnasium ein Jubiläum: Der 500. Abiturient wird gekürt.
Bis zum Jahre 2017 hatte das Wirtschaftsgymnasium 490 junge Melvin Tairi und sein Klassenlehrer Erhan Dursun. Letzterer konnte gestern das vorläufige Abitur-Zertifikat überreichen.Menschen zum Abitur geführt. Ende Mai und Anfang Juni dieses Jahres trudelten dann die Ergebnisse der aktuellen schriftlichen Abiturprüfung ein. Dabei wartete Lothar Groß, der Abteilungsleiter Wirtschaftsgymnasium, speziell auf den zehnten Schüler, der die diesjährige Abiturprüfung bestanden hat, also auf den 500. Abiturienten insgesamt.

Dieser 500. Abiturient des Remscheider Wirtschaftsgymnasiums heißt Melvin Tairi. In dieser Woche erhielt er sein vorläufiges Abitur-Zertifikat, das eigentliche Zeugnis wird später im Rahmen einer Schulveranstaltung übergeben. Sein Klassenlehrer, Erhan Dursun, sagt dazu: „Das freut mich ganz besonders für Melvin. Er ist nicht nur einer unserer leistungsstärksten Schüler, sondern auch ein sehr sympathischer junger Mann.“ Cornelia Berghaus-Biermann, die Schulleiterin, kennt den Jubiläums-Abiturienten vor allem als Schülersprecher. „Diese Funktion hat Herr Tairi sehr verantwortungsvoll ausgeübt.“

Rubrik: 

BWV-Fußballturnier 2018

Nach knapp zwei Jahren fand dieses Jahr wieder das Fußballturnier statt. Es war ein tolles Event mit 5 teilnehmenden Mannschaften, die aus sehr starken Spielern bestanden und schon das allein machte das Turnier von vornherein sehr spannend.

Jede Mannschaft hielt sich für den Favoriten, doch am Ende haben sich die Lehrer souverän durchgesetzt: Die Lehrermannschaft hat alle Spiele gewonnen und kürte sich somit ungeschlagen zum Sieger.

 

Lehrermannschaft 2018

 

Den Zuschauern wurde einiges angeboten und auch körperlich ging es gut zur Sache. Alle teilnehmenden Mannschaften hatten viel Spaß.

Rubrik: