Wirtschaftsgymnasium

Aktionstag „junge Fahrer“

Fahrertag 2018

 

Es war wieder einmal ein gelungener Präventionstag der Verkehrsunfallprävention Remscheid. An diesem Aktionstag haben ca. 190 Schülerinnen/Schüler und Auszubildende vom Berufskolleg Technik, Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung und dem Berufskolleg Käthe-Kollwitz teilgenommen, mit dem Ziel, Unfälle zu vermeiden bzw. in Unfallsituationen adäquat reagieren zu können.

Rubrik: 

Das Remscheider Wirtschaftsgymnasium feiert seinen 500. Abiturienten

Mit seinem 16. Abiturientenjahrgang feiert das Remscheider Wirtschaftsgymnasium ein Jubiläum: Der 500. Abiturient wird gekürt.
Bis zum Jahre 2017 hatte das Wirtschaftsgymnasium 490 junge Melvin Tairi und sein Klassenlehrer Erhan Dursun. Letzterer konnte gestern das vorläufige Abitur-Zertifikat überreichen.Menschen zum Abitur geführt. Ende Mai und Anfang Juni dieses Jahres trudelten dann die Ergebnisse der aktuellen schriftlichen Abiturprüfung ein. Dabei wartete Lothar Groß, der Abteilungsleiter Wirtschaftsgymnasium, speziell auf den zehnten Schüler, der die diesjährige Abiturprüfung bestanden hat, also auf den 500. Abiturienten insgesamt.

Dieser 500. Abiturient des Remscheider Wirtschaftsgymnasiums heißt Melvin Tairi. In dieser Woche erhielt er sein vorläufiges Abitur-Zertifikat, das eigentliche Zeugnis wird später im Rahmen einer Schulveranstaltung übergeben. Sein Klassenlehrer, Erhan Dursun, sagt dazu: „Das freut mich ganz besonders für Melvin. Er ist nicht nur einer unserer leistungsstärksten Schüler, sondern auch ein sehr sympathischer junger Mann.“ Cornelia Berghaus-Biermann, die Schulleiterin, kennt den Jubiläums-Abiturienten vor allem als Schülersprecher. „Diese Funktion hat Herr Tairi sehr verantwortungsvoll ausgeübt.“

Rubrik: 

Deutscher Gründerpreis für Schüler: Zwei Projekte des bwv. sind dabei

Der Deutsche Gründerpreis für Schüler geht in die nächste Runde. Das größte deutsche Existenzgründer-Planspiel lockte seit 1999 bereits über 78.000 Schülerinnen und Schüler mit attraktiven Preisen zur Teilnahme. Unter dem Motto „Du machst das Spiel“ sind auch in diesem Jahr wieder zwei innovative Projekte des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung Remscheid mit dabei.
Insgesamt neun engagierte Schülerinnen und Schüler aus unserem Wirtschaftsgymnasium (Klasse WG16A und WG16B) haben in den letzten Wochen intensiv an ihren Ideen gearbeitet und ein erstes Konzept auf die Beine gestellt. Am 08.03.2018 durften sie es dann erstmals der Öffentlichkeit vorstellen. Im Rahmen der Kick-Off-Veranstaltung in der Stadtsparkasse Remscheid durften sowohl die Presse als auch die insgesamt fünf teilnehmenden Teams aus Remscheid einen ersten Eindruck bekommen, welche fiktiven Unternehmenskonzepte in den nächsten Monaten kontinuierlich weiterentwickelt und am Ende mit einem vollständigen Businessplan samt Marketingstrategie versehen werden.

Rubrik: 

Seiten