Höhere Handelsschule

Betriebsbesichtigung bei der Spedition Gustav Mäuler GmbH & Co. KG

Am Donnerstag, den 12. Dezember 2013 haben wir, die HH12B des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung, einen Einblick in die Abläufe einer Spedition bekommen. Zunächst wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt, von denen die eine Gruppe zunächst mit einem Mitarbeiter der Spedition verschiedene Lagerhallen und Abteilungen des Unternehmens besuchte. Aus Sicherheitsgründen war es erforderlich, dass wir Warnwesten anziehen mussten, um von den Staplerfahrern gesehen zu werden und dadurch Unfälle zu vermeiden. Die andere Gruppe hat sich zuerst einen Imagefilm über die unterschiedlichen Aufgaben, welche das Unternehmen tätigt, angeschaut. Danach folgte eine PowerPoint-Präsentation, welche die Aufgaben genauestens erläuterte. Nach dem Vortrag, hatten wir die Möglichkeit Fragen an den Mitarbeiter zu stellen.

Rubrik: 

Informationsabend Berufsgrundschuljahr, Handelsschule und Höhere Handelsschule

Für Absolventen, die den Hauptschulabschluss, die Fachoberschulreife (mit Qualifikation) oder die Fachhochschulreife anstreben und ein grundsätzliches Interesse an kaufmännischen Berufen haben, bieten wir

am: Dienstag, 14. Januar 2014

um: 19:00 Uhr

in den Räumen unseres Berufskollegs einen Informationsabend für Schüler und Eltern an. Gerne wollen wir Sie über unsere Bildungsgänge informieren und Sie bei der richtigen Entscheidung für Ihre Zukunft bzw. die Ihrer Kinder unterstützen. Wir freuen uns auf Sie.

Rubrik: 

Nachgefragt bei

Nachgefragt

Steffen, Eduard , Tanita und Lara (v.l.n.r. auf dem Bild)

Hallo Lara, hallo Tanita, hallo Eduard und hallo Steffen.  Schön, dass Ihr euch für dieses Gespräch Zeit genommen habt.
Vor 14 Tagen sind die letzten mündlichen Prüfungen in der Höheren Handelsschule zu Ende gegangen und heute haltet Ihr euer Zeugnis mit der Fachhochschulreife in Händen. Dazu noch einmal herzlichen Glückwunsch.  Zwei Jahre Unterricht  in der Höheren Handelsschule – heute wollen wir über eure Erfahrungen am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung sprechen.

Rubrik: 

Neues Anmeldeverfahren! Informationsmöglichkeiten!

Die Stadt Remscheid führt mit Wirkung für das Schuljahr 2013/2014 die Anmeldung im Online-Verfahren ein. Daher haben wir unsere bisherige Beratungs- und Anmeldepraxis angepasst. Die obligatorische Anmeldeberatung vor Aufnahme in unsere Schule entfällt. Wir bieten Ihnen aber zwei Möglichkeiten an, sich vor Ort bei uns zu informieren.

An den folgenden Terminen stehen in unserer Schule Lehrkräfte bereit, die alle auftretenden Fragen im Zusammenhang mit unseren Vollzeit-Bildungsgängen (Berufsgrundschuljahr, Handelsschule, Höhere Handelsschule, Wirtschaftsgymnasium) und der Online-Anmeldung beantworten:

Freitag, 08.02.2013, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr und
Samstag, 23.02.2013, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr 

Rubrik: 

Informationstag Berufsfachschule

Die Anmeldungen für das kommende Schuljahr erfolgen grundsätzlich im Online-Verfahren. Aufgrund des neuen Schüleranmeldesystems „Schüleranmeldung online“ (www.schueleranmeldung.de) wurden die Beratungstermine für unser Berufskolleg geändert. Die bisher obligatorischen Anmeldeberatungen entfallen. Dafür bieten wir zwei Informationstage an.

Am

      • Freitag, 08.02.2013, in der Zeit von 14:00 h bis 15:30 h und am

      • Samstag, 23.02.2013, in der Zeit von 09:00 h bis 13:00

stehen im Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Beratungslehrer/innen für alle auftretenden Fragen im Zusammenhang mit der Anmeldung für unsere Bildungsgänge der Berufsfachschule zur Verfügung.

Rubrik: 

Seiten