Berufsschule

Einschulungstag für neue Auszubildende

Eine Rückmeldung über die Schultage Ihrer neuen Auszubildenden und den Einschulungstag erhalten Sie in der letzten Woche der Sommerferien von der Abteilungsleitung des jeweiligen Bildungsganges. Da erfahrungsgemäß während der Schulferien noch viele Anmeldungen eingehen und auch der Stundenplan erst während der Ferien erstellt wird, kann eine frühere Bearbeitung leider nicht erfolgen. Die Rückmeldung erfolgt an die angegebene E-Mail-Adresse oder per Fax.

Die Berufsschule beginnt für unsere neuen Berufsschüler frühestens am 06.09.2017.

Rubrik: 

IHK ehrt sehr gute Auszubildende

Im September wurden in der Event-Arena am Remscheider Hauptbahnhof die Auszubildenden ausgezeichnet, die ihre Abschlussprüfung bei der IHK mit „ Sehr gut“ bestanden hatten. Alle geehrten Absolventen hatten in ihren Abschlussprüfungen mindestens 92 von 100 möglichen Punkten erreicht. Insgesamt hatten über 2.800 Auszubildende aus Wuppertal, Solingen und Remscheid ihre  Abschlussprüfungen abgelegt.

Rubrik: 

Vertretungsplan der Berufsschule

VertretungsplanAb April bieten wir am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Remscheid den Ausbildungsbetrieben die Möglichkeit, die aktuellen Vertretungspläne ihrer Auszubildenden online über Moodle einzusehen.

Zur Beantragung eines Zugangs steht ein Formular zur Verfügung. Nach Absenden erfolgt innerhalb der folgenden Tage eine Überprüfung der angegebenen Daten und danach der Versand der Zugangsdaten per E-Mail. Das benötige Passwort für die Klasse(n) der Auszubildenden wird innerhalb von Moodle verschickt.

Rubrik: 

Staatlich geprüfter EDV-Führerschein am bwv.

Seit dem Schuljahr 2015/16 können Schülerinnen und Schüler am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Remscheid den Staatlich geprüften EDV-Führerschein erwerben.

Integriert in den normalen Unterricht sowie durch Selbstlerneinheiten auf der Lernplattform Moodle erwerben die Schülerinnen und Schüler zusätzliche, vertiefende Qualifikationen im EDV-Bereich. „Im Internet surfen, spielen oder chatten kann heute fast jeder. Über umfassende Kenntnisse im Bereich Datenschutz, Datensicherheit, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation verfügen dagegen nur die wenigsten. Doch gerade diese Kompetenzen sind später im Beruf gefragt“, so Bianca Dreger, stellvertretende Bildungsgangleiterin der Kaufleute für Büromanagement.

EDV Führerschein NRW

Bianca Dreger, Florian Busse (Arbeit Remscheid gGmbH), Michaela Groote (Arbeit Remscheid gGmbH), Cataldo Scavuzzo (Ambital Alarm- und Sicherheitstechnik GmbH), Marlen George (A+H Steuer- u. Regeltechnik GmbH & Co. KG), Robert Stips (Dörschler GmbH), Bernd Grabowsky, Benjamin Thoss

Rubrik: