AG "Steuern"

Als Projekt im Rahmen der beruflichen Orientierungsmaßnahmen wurde die Arbeitsgemeinschaft „Steuern“ im Schuljahr 2010/2011 eingerichtet. Durch die ansteigende Verschiebung von Berufsqualifizierung aus dem dualen kaufmännischen Bereich in Bachelorstudiengänge an Hochschulen bedauerten die steuerberatenden Ausbildungsbetriebe zunehmend einen Mangel an Nachwuchsfachkräften. Auf der anderen Seite sind erfahrungsgemäß für die Schülerinnen und Schüler bei ihrer Entscheidung über den eigenen Bildungsweg das Ansehen eines Berufes, gute Karrierewege sowie hohe Einkommenserwartungen sehr wichtig.

Die Arbeitsgemeinschaft Steuern hat sich zum Ziel gesetzt, leistungsstarke Schulabgänger für eine betriebliche Ausbildung in steuerberatenden Berufen zu gewinnen. Dabei werden die Ausbildungen bei Steuerberatern und beim Finanzamt transparent gemacht. So kann man in keinem anderen freien Beruf über die berufliche Bildung einen Weg von der dualen Ausbildung hin zum Praxisinhaber, hier dem Steuerberater, anstreben.

Das Tätigkeitsfeld wird in Theorie und Praxis kennengelernt, wobei der Fokus durchweg auf die Steuerlehre (Abgabenordnung, Einkommen- und Umsatzsteuer) gerichtet ist.

Folgende Unterrichtsinhalte sind dabei geplant:

  • Grundlagen des deutschen Steuersystems kennen lernen
  • Aufbau und Zuständigkeiten der Finanzverwaltung
  • Besuch beim Finanzamt
  • ESt: Ermittlung der Einkunftsarten mit DATEV¹ (kleine Einkommensteuer-Erklärung selbständig anhand von Belegen mit aktuellen Formularen des Finanzamtes erstellen)
  • Einkommensteuer-Erklärung mit dem Programm DATEV bearbeiten
  • Einblick in das Programm ELSTER
  • Nachmittagshospitation bei einem Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer im Raum Remscheid/Solingen (max. 2 Schülerinnen und Schüler pro Berater)
  • ggf. Ferienpraktikum beim Steuerberater
  • Einblick in die Finanzbuchhaltung mit dem DATEV-Programm
  • evtl. Besuch bei der Steuerberaterkammer Düsseldorf
  • Hilfestellung bei Stellensuche und Bewerbung

¹Unterrichtsprojekt des Berufskolleg Warendorf; Veröffentlichung der DATEV im Rahmen ihrer Lehrmittelreihe

 
Ansprechpartnerin: Claudia Quentin