Datenschutzerklärung

Datenschutz

Der Betreiber des vorliegenden Angebotes nimmt den Datenschutz ernst. Die Nutzung des Angebots ist, sofern nicht explizit darauf hingewiesen wird, ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Falls personenbezogene Daten, z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Die erhobenen Daten werden nur für die bei der Erhebung angegeben Zwecke verarbeitet und ohne explizite Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Trotz der ergriffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Sicherheit der verarbeiteten Daten nach dem Stand der Technik ist ein lückenloser Schutz bei einer Datenübertragung über das Internet, z. B. bei der Kommunikation per E-Mail oder der Nutzung freier, ungeschützter WLAN-Hot-Spots, und dadurch ggf. ein unrechtmäßiger Zugriff durch unberechtigte Dritte, nicht möglich.

Server-Log-Files

Bei der Nutzung des vorliegenden Angebotes werden durch den technischen Bereitsteller automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die der verwendete Internetbrowser automatisch übermittelt, erhoben und gespeichert. In den Log-Files sind folgende Daten enthalten:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (Adresse der Seite, von der aus verwiesen wurde)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Internet-Service-Provider
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • übertragene Datenmenge

Die Daten dienen der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs des Angebotes und sind bestimmten Personen nicht zuordnenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Technischer Bereitsteller: Host Europe GmbH, Hansestrasse 111, 51149 Köln, Telefon: +49 221 99999 301, Telefax: +49 221 99999 350, E-Mail: info [at] hosteurope [dot] de

Cookies

Bei der Bereitstellung des vorliegenden Angebotes werden Cookies verwendet und auf Ihrem System abgelegt. Die Cookies werden zu den folgenden Zwecken verwendet:

 

  • Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit und Verbesserung des Nutzererlebnisses des Angebotes
  • Analyse des Surfverhaltens

Die Verarbeitung der durch die im Rahmen des Setzens von Cookies verarbeiteten Daten erfolgt auf Grundlage von § 15 (3) TMG sowie Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken. Die erhobenen Daten werden durch technische Maßnahmen anonymisiert, dadurch ist eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person nicht möglich.
Durch entsprechende Einstellungen in dem für die Nutzung des Angebotes eingesetzten Internetbrowsers können die Speicherung und Übermittlung der damit einhergehenden Daten verhindern und bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Dies kann jedoch zur Folge haben, dass nicht sämtliche Funktionen des Angebots vollumfänglich genutzt werden können.

Kontaktformulare

Es besteht ggf. das Angebot, auf elektronischem Wege Anfragen zu stellen und Informationen zu versenden. Die zu diesen Zwecken erhobenen Daten werden nur für die Bearbeitung und Abwicklung der Anfragen bzw. Informationen sowie für Anschlussfragen verarbeitet. Die Daten werden nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben.

Facebook-Plugins

Es besteht die Möglichkeit, dass auf den Seiten des vorliegenden Angebotes Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert sind. Die Facebook-Plugins sind erkennbar am Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir").

Bei dem Besuch einer Internetseite mit integriertem Facebook-Plugin wird eine direkte Verbindung zwischen dem verwendeten Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass mit der vom Browser verwendeten IP-Adresse die Internetseite besucht wurde. Wird der Facebook "Like-Button" während einer laufenden Facebook-Session geklickt, d.h. besitzt der Besucher bzw. die Besucherin ein Facebook-Konto und ist im Hintergrund dort angemeldet, können die Inhalte des Internetangebots im persönlichen Facebook-Profil verlinkt werden. Dadurch kann Facebook den Besuch einer Interneseite dem Benutzerkonto zuordnen.

Betreiber von Facebook ist die
Facebook, Inc.
1 HackerWay, Menlo Park
California 94025, USA.

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen, die außerhalb der USA oder Kanada leben, ist Verantwortlicher die
Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2, Ireland.

Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findet sich hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

YouTube

Es besteht die Möglichkeit, dass auf den Seiten des vorliegenden Angebotes Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube verwendet werden.

Bei einem Besuch von Internetseiten, die mit einem YouTube-Plugin ausgestattet sind, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Youtube erhält dadurch die Information, dass mit der vom Browser verwendeten IP-Adresse die Internetseite besucht wurde. Während einer laufenden YouTube-Session, d.h. besitzt der Besucher bzw. die Besucherin ein YouTube-Konto und ist im Hintergrund dort angemeldet, kann YouTube den Besuch einer Internetseite dem persönlichen YouTube-Benutzerkonto zuordnen.

Betreiber von YouTube ist die
YouTube, LLC
901 Cherry Ave.
San Bruno
California 94066, USA.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Twitter

Es besteht die Möglichkeit, dass auf den Seiten des vorliegenden Angebotes Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden sind.

Bei Benutzung der Twitter-Funktionalitäten sowie der Funktion "Re-Tweet" während einer laufenden Twitter-Session, d.h. besitzt der Besucher bzw. die Besucherin ein Twitter-Konto und ist im Hintergrund dort angemeldet, kann Twitter den Besuch einer Internetseite dem persönlichen Twitter-Benutzerkonto zuordnen.

Betreiber von Twitter ist die
Twitter Inc.
1355 Market Street, Suite 900
San Francisco
California 94103, USA.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

Padlet

Wenn Sie eine unserer mit einem padlet-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von padlet hergestellt. Dabei wird dem padlet-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem padlet-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie padlet, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem padlet-Account ausloggen. Die Nutzung von padlet erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellungunserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von padlet unter:

Betreiber der Seiten ist Wallwisher, Inc.
175 Acalanes Drive
#31, Sunnyvale
CA, USA, Attn: Legal Department

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung unter: https://padlet.com/about/privacy

Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden nur für den Zeitraum gespeichert und verarbeitet, wie es die bei der Erhebung angegebenen Zwecke erfordern, oder soweit dies Gesetze und Vorschriften, denen der Verantwortliche unterworfen ist, vorsehen.
Entfällt der bei der Erhebung angegebene Zweck, oder laufen gesetzmäßige Speicherfristen ab, werden die gespeicherten Daten gelöscht.

Rechte Betroffener

Betroffene haben jederzeit das Recht

 

  • auf Auskunft über die sie angehende Daten.
  • auf Berichtigung unrichtiger sie angehender Daten.
  • auf Löschung sie angehender Daten, wenn diese nicht mehr erforderlich sind, sie rechtswidrig verarbeitet werden oder die Einwilligung in die Verarbeitung widerrufen wurde.
  • auf Einschränkung der Verarbeitung sie angehende Daten, um z. B. weitere Rechte geltend zu machen.
  • auf Datenübertragbarkeit sie angehende Daten, um diese ggf. anderen Verfahren zur Verfügung zu stellen.
  • auf Widerspruch, um in einer besonderen Situation der weiteren Verarbeitung der sie angehenden Daten zu widersprechen.

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten kann jederzeit widerrufen werden. Die betreffenden personenbezogenen Daten werden nach Widerruf nicht weiter verarbeitet, es sei denn, zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung überwiegen die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Betroffene wenden sich zur Wahrung ihrer Rechte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse oder an die Administratoren des Angebots.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Stand: 14.06.2020