Siegrid Walder schließt die Lücken in Englisch und Deutsch!

Seit Mitte März gehört sie zu den Neuen im Kollegium - Siegrid Walder. Wir begrüßen sie herzlich und freuen uns über die Verstärkung insbesondere in den Vollzeitklassen mit diesen beiden Hauptfächern.
 
Frau Walder

Gut angekommen…

Wer bin ich?

Mein Name ist Siegrid Walder und ich durfte im Rahmen einer Versetzung am 16.3.2020 an das BWV wechseln. Darüber freue ich mich sehr, denn ich lebe in Remscheid und in „meiner“ Stadt jetzt auch arbeiten zu können, ist ein Gewinn für mich. Ich unterrichte die Fächer Englisch und Deutsch.

Wo komme ich her?

Das ist eine komplizierte Frage… Eigentlich bin ich eine waschechte Bayerin aus der Region Bad Tölz/Wolfratshausen, aufgewachsen bin ich im Ruhrgebiet und im Sauerland, studiert habe ich in Wuppertal und gearbeitet habe ich schon in Remscheid, Halver, Altena und nun wieder in Remscheid. Lehrerin bin ich seit 2008.

Wer gehört zu mir?

Ich habe mit meiner Familie in Remscheid Süd ein kleines, sehr altes Haus gekauft und lebe dort mit meinem Mann und meinen zwei Töchtern, die sechs Jahre und 10 Monate alt sind.

Was sonst noch so geht?

Wenn ich nicht arbeite, bin ich gern mit der Familie unterwegs. Meine Mädels halten mich auf Trab. Ich fahre gern Rad, mag Wandern, mache Musik, bin im Garten und schreibe Geschichten. Mein Lieblingsort neben Remscheid ist 't Horntje auf Texel und dort bin ich so oft es geht.

Was kommt jetzt?

Ich wünsche mir eine gute Zusammenarbeit mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen, freue mich auf meine neuen Schülerinnen und Schüler und darauf, ganz viel von und miteinander zu lernen.

 
 

Rubrik: