Endlich Verstärkung in Wirtschaftsinformatik

Gerrit Giesen unterstützt uns zukünftig in diesem Mangelfach!

Wir freuen uns, Gerrit Giesen an unserem Berufskolleg als neuen Referendar begrüßen zu dürfen. Er wird uns in den Fächern Wirtschaft und Wirtschaftsinformatik unterstützen.

Giesen

Mit einer kurzen Vorstellung möchte ich mich nachfolgend gerne für die nette Aufnahme an der Schule bedanken:

Ich heiße Gerrit Giesen, bin 32 Jahre, komme gebürtig aus dem schönen Emsland (Niedersachsen) und habe hier an der Schule am 01.05.2020 mein Referendariat begonnen.

2008 habe ich eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie erfolgreich beendet (eingesetzt in der Erdöl Raffinerie Emsland (BP Lingen)). Nach der Ausbildung habe ich Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Osnabrück (MuT Lingen) studiert und 2011 mit dem Bachelor abgeschlossen. Studienbegleitend habe ich stundenweise weiterhin in meinem Ausbildungsbetrieb gearbeitet. Nach dem Studium war ich in der Erdöl Raffinerie Emsland Vollzeit im Projektcontrolling tätig. Ausgefüllt hat mich diese Tätigkeit nicht vollständig und so entschied ich mich nochmals, ein Lehramtstudium mit den Fächern Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften in Köln zu beginnen. Dieses habe ich im April 2020 mit dem Master abgeschlossen. Nun hat es mich ins Referendariat nach Remscheid verschlagen. Hier freue ich mich, zukünftig Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium kennenzulernen und spannende Aufgaben zu meistern.