Vorstellung Margitta Höhfeld

Margitta Hoehfeld

Vielen Dank für die herzliche Begrüßung, dann möchte ich mich auch kurz vorstellen.

Ich heiße Margitta Höhfeld, geboren wurde ich in Wuppertal, habe zwei erwachsene Töchter, bin verheiratet und lebe seit 10 Jahren in Wermelskirchen.

1986 habe ich meine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Stadtsparkasse Wuppertal begonnen, wo ich bis zuletzt tätig war. Unterbrochen wurde mein Weg nur durch die Elternzeit. Nach meinem Wiedereinstieg stellte ich fest, dass sich die Sparkassenwelt völlig verändert hatte und beschloss, mich einer anderen Aufgabe widmen zu wollen. Jedoch ist das leichter gesagt als getan. Das fortschreitende Alter im Gepäck ist auf dieser Reise eher hinderlich. Daher freut es mich umso mehr, hier im Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung, eine neue Aufgabe und Bleibe gefunden zu haben. Die Aufgabenvielfalt und der Kontakt zu den unterschiedlichsten Menschen bereichern mich sehr und was ich besonders schätze: Hier ist immer was los. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Margitta Höhfeld