Das bwv. stellt sich vor: Informationsabende für die Bildungsgänge Wirtschaftsgymnasium, Höhere Handelsschule und Berufsfachschule II

Auch in diesem Jahr bietet das bwv. für alle Interessierten wieder Informationsabende für folgende Bildungsgänge an:

Auch diese zwei Bildungsgänge verbinden die Vermittlung von wirtschaftsberuflichem Wissen und Allgemeinbildung. Ein guter Abschluss in diesen Bildungsgängen verbessert die Chancen auf dem Ausbildungsmarkt. Insbesondere die Höhere Handelsschule hat seit Jahrzehnten ihren festen Platz in der Remscheider Schullandschaft. Wir informieren an diesem Abend über Voraussetzungen, Inhalte und Chancen, die mit der Höheren Handelsschule und der Berufsfachschule II verbunden sind.

Unser Wirtschaftsgymnasium ist eine dreijährige gymnasiale Oberstufe mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft“, aber auch mit einem großen Anteil an allgemeinbildenden Unterrichtsfächern. Das Wirtschaftsgymnasium existiert seit dem Jahr 2000 und führt pro Jahrgang zwei bis drei Klassen zum (Voll-)Abitur, sprich zur Allgemeinen Hochschulreife. Jährlich erreichen dieses Ziel mehr als 40 Schülerinnen und Schüler. Diese Absolventinnen und Absolventen haben nennenswerte Kenntnisvorteile in wirtschaftlich geprägten Studiengängen und Berufsausbildungen, sind aber auch in völlig anderen Studiengängen und Berufen sehr erfolgreich.

 

Wie freuen uns auf Ihren Besuch!

Rubrik: