Betriebsbesichtigung bei der Steinhaus GmbH

2019_Steinhaus


 


Im Juni 2019 besuchte die Industrieblockklasse IB18A unseres Berufskollegs die Steinhaus GmbH in Remscheid-Lennep. Als einer der größten Arbeitgeber der Stadt Remscheid produziert das Unternehmen Steinhaus wöchentlich ca. 900 Tonnen frische Pasta sowie ein kleineres Segment an hochwertigen Wurst- und Fleischwaren.


Nach einer interessanten und kurzweiligen Einführung in die Unternehmensgeschichte, die Produktpalette, die Produktionsverfahren, die Abläufe und die unterschiedlichen Bereiche des Unternehmens durften Schülerinnen und Schüler sowie unser Klassenlehrer, Herr Simon, auch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Bei einer Führung, in der die Klasse in drei Gruppen aufgeteilt mit jeweils einem Auszubildenden (Fachkraft für Lebensmitteltechnik) der Firma durch die verschiedenen Produktionsabteilungen geführt wurde, konnten die Schülerinnen und Schüler den Mitarbeitern der Firma an den unterschiedlichsten Arbeitsplätzen über die Schulter schauen, Fragen stellen und so einen ersten Einblick in die Vielfalt der Berufe und Berufsfelder, die ein solcher Betrieb bietet, gewinnen.


Besonders interessant waren die Einblicke in eine im Aufbau befindliche neue Produktionslinie, die die sogenannten „Chinmis“ produzieren, eine asiatische Teigfüllung als neues Produktfeld.


Im Anschluss an die fertigungstechnischen und logistischen Einblicke spendierte das Unternehmen für die Stärkung seiner Gäste ein gemeinsames Essen in der Cafeteria, wobei die Schülerinnen und Schüler sich über ihre gewonnenen Eindrücke austauschten. Die darauffolgende kurze Feedbackrunde bildete den Abschluss eines informativen und interessanten Vormittags. Ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter des Unternehmens Steinhaus GmbH für die kompetente und nette Betreuung.

Rubrik: