„Businesskompetenz im Berufsalltag“ – Soft-Skills am bwv.

Am 22.09.2018 von 13:00 - 18:00 Uhr erhalten 40 junge Erwachsene des Berufskollegs für Wirtschaft und Verwaltung zum vierten Mal die Gelegenheit, ihren Business-Auftritt professionell begleiten zu lassen. Die Rheinische Post berichtete am 28.04.2018 bereits über das letzte Event. Grundkonzept der Veranstaltung ist es, den Auszubildenden ein umfassendes Coaching für die gesellschaftlich gewünschten Kleidungs- und Verhaltensweisen in Beratungsgesprächen zu bieten. Ein professionelles Feedback zur Außenwirkung der Teilnehmer durch erfahrene Persönlichkeiten gehört ebenso dazu.

In Kleingruppen werden die Teilnehmer zunächst unter der Leitung von Bärbel Beck im Remscheider Modehaus Johann zur stilsicheren Einkleidung und zu Kommunikationskompetenzen im Beruf geschult. Die Friseurin Anabell Hertel verleiht den Auszubildenden anschließend den individuellen Schliff, bevor der Profi-Fotograph Mike König ein perfekt abgestimmtes Bewerbungsfoto von allen Teilnehmern ablichtet.
Der zweite Teil des Workshops behandelt den Schwerpunkt Geschäftsessen und findet im Heldmann Restaurant in Remscheid statt. Dort wird den Auszubildenden ein 3-Gänge-Menü serviert und das Verhalten zu Tisch trainiert.

Rubrik: