Abschlussfeier Höhere Handelsschule und Wirtschaftsgymnasium

2018_Abschluss_HH_WG


Es ist inzwischen eine schöne Tradition, dass das BWV die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen seiner mehrjährigen Vollzeit-Bildungsgänge (Höhere Handelsschule und Wirtschaftsgymnasium) in einem angemessenen Rahmen verabschiedet. Dieses Mal fand die Abschlussfeier mit Zeugnisübergabe am späten Nachmittag des 21. Juni im großen Saal des CVJM-Heims Lüttringhausen statt. Wie in den Vorjahren waren viele Eltern, Verwandte und Freunde der Schulabgänger/innen dabei, sodass der Saal fast vollständig gefüllt war.

Vor dem eigentlichen Beginn der Veranstaltung konnten die Besucher/innen ein Begrüßungsgetränk genießen. Nachdem dann die Absolventinnen und Absolventen sich zum Pressefoto am Eingang des Versammlungsorts eingefunden hatten, wurde die Veranstaltung durch Herrn Groß, den Moderator, eröffnet.

Die Schulleiterin, 2018_Abschluss_HH_WG_Schulleiterin Berghaus-BiermannFrau Berghaus-Biermann, würzte ihre bemerkenswerte Ansprache an die - nunmehr ehemaligen - Schülerinnen und Schüler mit aktuellen Metaphern aus der Welt des Fußballs. Ebenso beachtenswert war die anschließende Rede von Kristina Herwig, einer der diesjährigen Abiturientinnen des Wirtschaftsgymnasiums, die sich in ihrer Ansprache mehrfach auf ein berühmtes Zitat der Bundeskanzlerin Merkel bezog: „Wir schaffen das!“

Danach wurden von den2018_Abschluss_HH_WG_Kristina Herwig Klassenleitungen die 39 Abiturzeugnisse (Wirtschaftsgymnasium) und die 57 Zeugnisse der Fachhochschulreife, schulischer Teil (Höhere Handelsschule) ausgegeben. Stolz stellten sich die Absolventinnen und Absolventen dann zu Klassenfotos zusammen. Diese Gelegenheit zu einem Erinnerungs-Schnappschuss ließen sich viele Angehörige nicht entgehen.

Unterbrochen wurde die Zeugnisvergabe durch einen besonderen Höhepunkt der Veranstaltung, den Auftritt der Hip-Hop-Gruppe2018_Abschluss_HH_WG_Dynamic Stylez „Dynamic Stylez“. Nach ihrer Vorstellung ernteten die jungen Tänzerinnen einen verdienten Applaus.

Einen ebenso starken Applaus erhielten anschließend auch die Absolventinnen und Absolventen mit den „schönsten“ Zeugnissen der einzelnen Klassen. Diese „Bestenehrung“ durch Frau Berghaus-Biermann bildete den Abschluss unserer diesjährigen Feier.

Vielen Dank noch einmal an das applausfreudige Publikum und an alle Kolleginnen und Kollegen (und natürlich auch an die Schülerinnen und Schüler), die an der Organisation und der Durchführung der Abschlussfeier beteiligt waren!

Unseren „Ehemaligen“ (von denen wir manche in der Berufsschule wiedersehen werden) wünschen wir für ihren weiteren Lebensweg alles Gute!

Rubrik: