Aktionstag „junge Fahrer“

Fahrertag 2018

 

Es war wieder einmal ein gelungener Präventionstag der Verkehrsunfallprävention Remscheid. An diesem Aktionstag haben ca. 190 Schülerinnen/Schüler und Auszubildende vom Berufskolleg Technik, Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung und dem Berufskolleg Käthe-Kollwitz teilgenommen, mit dem Ziel, Unfälle zu vermeiden bzw. in Unfallsituationen adäquat reagieren zu können.

Der abwechslungsreiche Parcours beinhaltete folgende Stationen: - Gurtschlitten - Überschlagsimulator - PKW-Parcours mit "Rauschbrille" - Fahrsimulator/Ablenkung durch Handy - Unfallflucht - Alkohol und Drogen im Straßenverkehr - Folgen eines Verkehrsunfalls mit Führerscheinentzug - Bericht eines Vaters über den Unfall seiner Tochter - Sicherheit im Pkw - Dummy-Vorführung - Bergung aus einem PKW nach Verkehrsunfall. Diese interessante und beeindruckende Mischung der Stationen, zwischen Theorie mit Emotionen und selber machen, hat den Jugendlichen als auch den Begleitpersonen sehr gefallen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Herzlichen Dank an alle - besonders an die, die so einen Tag möglich machen!Aufprall

Rubrik: