Spanisch und Französisch am Remscheider Wirtschaftsgymnasium

Das Remscheider Wirtschaftsgymnasium bietet ab dem kommenden Schuljahr Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse in Spanisch und Französisch an. „Deutschland hat einen enormen Außenhandel. Da müssen wir als Exportnation flexibel mit guten Fremdsprachenkenntnissen reagieren“, erklärt die Schulleiterin Berghaus-Biermann. „Wir sind daher stolz, im Wirtschaftsgymnasium neben Englisch mit Spanisch und Französisch zwei weitere Weltsprachen anbieten zu können, und zwar passgenau für jeden neuen Schüler. Ob die Fremdsprache bisher schon mehrere Jahre lang unterrichtet wurde oder nicht, wir haben für jeden die richtige Lösung.“ Wichtig sei auch, dass die erworbenen Fremdsprachenkenntnisse später sowohl im Berufsleben als auch privat, zum Beispiel bei Ferienreisen, verwendet werden können.

Im Augenblick laufen die Anmeldungen zu den gymnasialen Oberstufen. Durch das umfangreiche Fremdsprachenangebot werden sowohl die Studien- als auch die Berufsvorbereitung des Remscheider Wirtschaftsgymnasiums weiter ausgebaut.

Informationsblock

  • Das Wirtschaftsgymnasium ist eine Abteilung des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung Remscheid.
  • Das Wirtschaftsgymnasium Remscheid ist eine gymnasiale Oberstufe, die in drei Jahren zum vollen Abitur führt. Zusätzlich werden kaufmännisch-berufliche Kenntnisse vermittelt.
  • Voraussetzung zur Einschulung ist die Berechtigung zum Besuch einer gymnasialen Oberstufe.
  • Eine Anmeldung muss bis zum 03.03.2017 online über www.schueleranmeldung.de erfolgen.


Kontaktdaten:
Lothar Groß
Abteilungsleiter Wirtschaftsgymnasium
lothar [dot] gross [at] bwv-rs [dot] de
Tel: 02191-499450
Stuttgarter Str. 13
42853 Remscheid
www.bwv-rs.de

Rubrik: