Spendenaktion zum Welt-Aids-Tag war sehr erfolgreich

Anlässlich des Welt-Aids-Tages am 01.12.2016 hatte die Schülervertretung entschieden, Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. In beiden Pausen verkauften daher Schüler der WG15A am Haupteingang unserer Schule für 50 Cent Aids-Schleifen. Zusätzlich gab es die Möglichkeit sich über Broschüren näher mit der Erkrankung zu befassen.

Bei dieser Spendenaktion kamen großartige 222 Euro zusammen, die an eine Organisation in Wuppertal gegeben wurden, die mit dem gesammelten Geld HIV-Infizierte unterstützt und berät.
Ein herzliches Dankeschön an jeden einzelnen Spender!


Melvin Tairi

Rubrik: