"Business im Berufsalltag" – Ein Lernprojekt gab Tipps zum Outfit und Verhalten beim Geschäftsessen

Foto: Modehaus Johann

Die Mittelstufe der Fachschule und unsere Bachelorstudentinnen und -studenten unseres Berufskollegs besuchten im November 2016 als erste Etappe des Projektes das Modehaus Johann.

Der Besuch beinhaltete eine fachkundige Modeberatung in Sachen Businessoutfit und wurde von einem persönlichen Fotoshooting durch den Fotografen Mike König begleitet und abgerundet.
Welche Aspekte sind bei einem Geschäftsessen zu beachten? Diese Frage wurde beim zweiten Teil des Projektes beantwortet. Der Besuch im Restaurant Heldmann zeigte den Teilnehmern praxisnah, was beim Ablauf und Umgang bei einem Geschäftsessen zu beachten ist.
„Es ist wirklich toll, dass wir solche außerordentlichen Lernprojekte wie "Business im Berufsalltag" verwirklichen können“, freut sich Adrian Pütz, Lehrer am Berufskolleg und Initiator dieses Projektes. Dies ist nur möglich durch die finanzielle Unterstützung der Ruhbaum-Stiftung und durch das besondere Engagement unserer Kooperationspartner wie dem Modehaus Johann, dem Fotografen Mike König und dem Restaurant Heldmann.
Vielen Dank an alle Beteiligten für das große Engagement und die hohe Motivation. Es war ein tolles Projekt!

Rubrik: