Exkursion in das Museum für Frühindustrialisierung

Vor den Sommerferien unternahmen die angehenden Industriekaufleute (IN15B) zusammen mit ihren Klassenlehrern eine Exkursion in das Museum für Frühindustrialisierung, welches sich in Wuppertal - Barmen befindet.

Der Tag wurde mit einem gemeinsamen pädagogischen Frühstück im Café Extrablatt begonnen, bei dem es zu einem intensiven Austausch über das abgelaufene Schuljahr kam. Im Anschluss an das Frühstück begann die interessante Führung im Museum für Frühindustrialisierung. Die Führung konzentrierte sich auf die Frühindustrialisierung im Bergischen Land von ihren Anfängen bis zu ihrem Niedergang. Die zahlreichen Fakten, welche hauptsächlich die Textilindustrie betrafen, wurden unter anderem durch mediale sowie auch praktische Vorführungen unterstützt. Vor allem die funktionierende historische Dampfmaschine, der Webstuhl und weitere Maschinen beeindruckten die Schüler und die begleitenden Lehrer. Nachdem die Führung zu Ende war, erhielten die Schüler ihre Zeugnisse und starteten in die wohlverdienten Ferien.

 

Autor: Lukas Metzgeroth

Rubrik: